DE
EN

Mit Salesforce Essentials Vertriebsaktivitäten automatisieren

THE DIGITALE: Transparente Kundenakquise dank Salesforce Essentials

Geschätzte Lesedauer: min

Mit Salesforce Essentials professionalisiert die Münchener Digitalagentur THE DIGITALE ihren Vertrieb. Dank der neuen Plattform kann der Mittelständler alle Vertriebsaktivitäten zentral und transparent bündeln. So wird der Erfolg einzelner Maßnahmen sichtbar und Arbeitsabläufe effizienter.

Ob die Entwicklung eines Blogs, die Produktion eines Podcasts oder ein digitaler Medien- und Kundenangang: THE DIGITALE GmbH mit Sitz in München digitalisiert das Marketing seiner Kunden. Mit 22 Digitalfachleuten betreut die eigentümergeführte Digitalagentur mittelständische und große internationale Unternehmen. Das Ziel: Erklärungsbedürftige Produkte und Services an komplexe Zielgruppen vermarkten. 

„Damit wir im Kundenkontakt immer am Ball bleiben, ist für uns ein transparenter Überblick über alle Kundenkontakte von zentraler Bedeutung“, sagt Peter Bilz-Wohlgemuth, Managing Partner und COO bei THE DIGITALE. Zumal die Zahl der Kunden in den letzten Jahren stark gestiegen ist. Aber auch, weil die Digitalagentur in Projekten oftmals mit vielen verschiedenen Ansprechpartnern aus unterschiedlichen Abteilungen zu tun hat. Zudem sind das Geschäft und die Mitarbeiterzahl stark gewachsen. 

Die optimale Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen

Bislang fehlte jedoch eine Lösung, um alle Vertriebsaktivitäten vom ersten Kontakt bis zum Projektabschluss an einer zentralen Stelle zu bündeln. Stattdessen nutze das 22-köpfige Digitalteam mehrere verschiedene Vertriebsprogramme und Kommunikationsplattformen. Die Folge: Prozesse waren nicht transparent, Kundenkontakte versandeten oder kamen gar nicht erst zustande. Denn unbeantwortete Kontaktanfragen ließen sich im herkömmlichen Mailprogramm manuell kaum erfassen. Im Onboarding-Prozess erforderte es zudem mehrere Tage, bis neue Mitarbeiter in mehrere unterschiedliche Programme eingearbeitet waren.

Die eigentümergeführte Digitalagentur aus München suchte daher nach einer neuen Lösung. „Uns war wichtig, dass die neue Plattform unser starkes Wachstum abfängt und uns einen transparenten Überblick über alle Verkaufskontakte verschafft“, sagt Bilz-Wohlgemuth. Die Experten der Telekom identifizierten in dedizierten Beratungsgesprächen daher Salesforce Essentials als optimale Lösung für den Bedarf des Mittelständlers. In nur wenigen Schritten konnte das Team um Peter Bilz-Wohlgemuth die cloudbasierte CRM-Lösung installieren. „Dank des reduzierten Feature-Sets ist es auch für kleine und mittelständische Unternehmen möglich, das Tool schnell und einfach einzusetzen“, betont der COO. Die Telekom unterstützte das Team während der Implementierung mit hilfreichen Automatisierungstipps. 

Auch interessant: IHK München | Neue Anforderungen in Rekordzeit umgesetzt

Mehr Transparenz, weniger Kontaktverluste

Dank Salesforce Essentials konsolidiert THE DIGITALE nun alle Vertriebsaktivitäten zentral auf einem Dashboard in einer Plattform. Auf diese Weise wird der Erfolg verschiedener Kundenkontakte, etwa E-Mail-Kampagnen oder Werbeanzeigen, transparent sichtbar. Maßnahmen lassen sich so optimieren und auf die jeweiligen Kunden anpassen. Aber auch unbeantwortete Kundenkontakte gehen nicht mehr verloren. „Salesforce Essentials zeigt uns automatisiert an, von welchen Kontakten noch keine Antwort kam, sodass wir nochmal gezielt erinnern können. Dadurch gehen deutlich weniger Leads verloren und wir können mehr Projekte gewinnen“, lobt Bilz-Wohlgemuth.

Aber auch der Kundenangang ist seit der Einführung der CRM-Lösung wesentlich konsistenter. Denn das Tool ist ein gutes Werkzeug, um Vorlagen für einen einheitlichen Kundenangang zu erstellen. Die Plattform deckt zudem ein Ticketsystem für die Projektmanagementsteuerung sowie sämtliche andere Formen der Kommunikation ab. Dabei sind jegliche Informationen über die DSGVO-konforme CRM-Lösung von überall abrufbar. Dadurch können die Mitarbeitenden auch flexibel im Home-Office oder auf einer Geschäftsreise auf das Tool zugreifen. Aber auch bei der Einarbeitung neuer Mitarbeitenden spart die Digitalagentur Zeit und Kosten. So verzeichnet der Mittelständler im Arbeitsalltag eine Effizienzsteigerung von mindestens 15 Prozent.

Auch interessant: Ernst Dello GmbH & Co. KG | Nachhaltiger Geschäftserfolg

Dank Salesforce Essentials zukunftssicher aufgestellt

Durch die Automatisierungstipps der Telekom sparen die Mitarbeiter von THE DIGITALE Zeit und Kosten. Die automatisierten Vorlagen und Prozesse lassen sich zudem für andere Kunden und entlang der Customer Journey reproduzieren. Somit ist die Münchener Digitalagentur zukünftig in der Lage auch noch mehr und größere Projekte anzunehmen. „Wir planen zudem auch Kunden aus dem niedrigeren Umsatzsegment anzugehen. Dafür ist Automatisierung wichtig, damit wir unsere Lösungen skalieren können“, betont der COO. Die Telekom steht dem Mittelständler somit auch in Zukunft weiterhin beratend zur Seite. Denn trotz eingeschränktem Feature-Set ist das Potential der zukunftsfähigen Lösung noch nicht ausgeschöpft.

Auch interessant: Medienhaus Main-Echo | Flexibles Netz dank Software-Support

KUNDENSTECKBRIEF THE DIGITALE GmbH

Name: THE DIGITALE GmbH

Gründung: 2014

Hauptsitz: München

Mitarbeiter: 22 Mitarbeiter*innen

DEUTSCHE TELEKOM und THE DIGITALE GmbH

Die Aufgabe: THE DIGITALE wollte seine verschiedenen Vertriebsprogramme und Kommunikationstools in einer Plattform bündeln, um den Vertrieb zu professionalisieren. Die neue Lösung sollte einen transparenten Überblick über alle Verkaufskontakte sowie eine messbare Erfolgskontrolle aller Vertriebsaktivitäten ermöglichen.

Die Lösung: Die Telekom identifizierte Salesforce Essentials als optimale Lösung für den Bedarf der Digitalagentur. Bei der Implementierung unterstützte die Telekom mit hilfreichen Automatisierungstipps und steht den Digitalexperten weiterhin beratend zur Seite, damit sich das Leistungspotenzial der CRM-Lösung voll ausschöpfen lässt.

Die Vorteile: Dank Salesforce Essentials gehen unbeantwortete Kundenkontakte nicht mehr verloren. Denn alle Informationen lassen sich transparent auf einer zentralen Plattform konsolidieren und Kontakte automatisiert erinnern. Dadurch wird der Erfolg einzelner Maßnahmen sichtbar und Arbeitsabläufe um 15 Prozent effizienter.

THE DIGITALE: Transparente Kundenakquise dank Salesforce Essentials
DIGITALISIERUNG. EINFACH. MACHEN. #undefined<br>Podcast: Digital X 2021 - Digitalisierung erleben
Der PioneerONE Paneltalk: Die digitale Energierevolution - Teil 1