Zurück

Lea Lange

Co-Gründerin und Co-Geschäftsführerin

Lea Lange
JUNIQE

Lea Lange gründete 2013 zusammen mit Marc Pohl und Sebastian Hasebrink JUNIQE, den Online-Shop für bezahlbare Kunst und Wohnaccessoires. Heute ist JUNIQE der Marktführer für bezahlbare Kunst in Europa. Das im Nischenmarkt gestartete Unternehmen schaffte es, immer mehr Kunden und Investoren zu überzeugen, und kann heute auf mehrere Finanzierungsrunden mit einem Gesamtvolumen von rund 20 Millionen Euro und auf ein Umsatzwachstum im dreistelligen Millionenbereich blicken. 2016 wurde Lea Lange in die Forbes-Liste „30 under 30“ in der Kategorie Retail & E-Commerce aufgenommen. Im gleichen Jahr wurde sie mit dem VICTRESS Digital Award ausgezeichnet, 2015 bekam sie den EMOTION.award „Unternehmerin/Gründerin“ verliehen.

DISRUPTION STAGE // TAG 1 // 07.09.2021
14:05 bis 14:25
Know your customer: Bedeutung für den nachhaltigen Unternehmenserfolg

Nächstes Event

Europas führende Digitalisierungsinitiative, die DIGITAL X, wird 2021 erstmalig in einem hybriden Format durchgeführt. Wir leben damit die Vision der digitalen Zukunft: anfassbar und gleichzeitig virtuell. Auf unterschiedlichen Themenbühnen beleuchten nationale und internationale Top-Speaker die relevantesten Digitalisierungsthemen – ehrlich, kritisch und fachlich versiert.

Jetzt teilnehmen

Letztes Event

100 % digital startete das Live-Event des Jahres und ergänzte die Digitalisierungsinitiative der DIGITAL X um eine digitale Eventreihe. Gestartet hat die Reihe mit einem erfolgreichen Auftakt am 19. Mai 2020 und am 23. Juni 2020, bei dem 25 Top-Speaker aus sieben Städten in drei Kontinenten zusammen mit Teilnehmern und Partnern den Tag zu einem gemeinsamen Erlebnis machten.

Rückblick