DE
EN
Zurück
Frank Schätzing

Frank Schätzing

Schriftsteller
Speaker folgen:

Unsere Megatrends auf der DIGITAL-X

Megatrends sind Themenbereiche die Veränderungen und Strömungen innerhalb der Branche präsentieren und starke Tendenzen in unterschiedliche Richtungen lenken.

Folgende Megatrends sind im Fokus des Speakers:

megatrend.name Nachhaltigkeit

Über den Speaker

Der Kölner Schriftsteller Frank Schätzing veröffentlichte 1995 den historischen Roman »Tod und Teufel«, der zunächst regional, später bundesweit zum Bestseller avancierte. Nach zwei weiteren Romanen, einem Band mit Erzählungen sowie dem Thriller »Lautlos« erschien im Frühjahr 2004 »Der Schwarm«, der seit Erscheinen eine Gesamtauflage von 4,5 Millionen Exemplaren erreicht hat und weltweit in 27 Sprachen übersetzt wurde. Es folgten die Bestseller »Limit« (2009), »Breaking News« (2014) und »Die Tyrannei des Schmetterlings« (2018). Auch als Sachbuchautor hat sich Schätzing einen Namen gemacht. 2006 zeichnete Bild der Wissenschaft seine Evolutionsgeschichte »Nachrichten aus einem unbekannten Universum« als bestes Wissenschaftsbuch aus. 2021 gelang ihm mit »Was, wenn wir einfach die Welt retten?« erneut der Sprung in die Sachbuch-Bestsellerliste. Vor seiner Schriftstellerkarriere war Frank Schätzing in der Werbebranche tätig, außerdem produzierte er Musik.

Erleben Sie Frank Schätzing live

Tragen Sie sich schon jetzt die Termine in Ihren Kalender ein und verpassen Sie keinen Vortrag.

14. September 2022
INSPIRATION STAGE
15:50 bis 16:15 Uhr
„Was wenn wir einfach die Welt retten?“
Frank Schätzing