DE
EN

RÜCKBLICK DIGITAL CHAMPIONS AWARD 2020

Auch wenn der DIGITAL CHAMPIONS AWARD 2020 aufgrund der Covid19-Pandemie nicht live stattfinden konnte, waren die eingereichten Projekte in den verschiedenen Kategorien wieder mal herausragend und zeigten eindrucksvoll auf, dass der Mittelstand immer wieder mit innovativen und auch mutigen Projekten die Digitalisierung vorantreibt. Die Jury des DIGITAL CHAMPIONS AWARD 2020, bestehend aus führenden Persönlichkeiten der WirtschaftsWoche, Telekom und vielen weiteren Partnern, durfte auch dieses Mal wieder in spannende Best Practice Cases eintauchen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle noch einmal an alle Gewinner!

Die Gewinner des Digital Champions Awards 2020

DIGITALES KUNDENERLEBNIS
Freeletics GmbH
Der Freeletics GmbH hat sich in wenigen Jahren von einem kleinen Start-up zu einem führenden Player in der umkämpften Fitnessbranche entwickelt. Die App, d.h. der digitale Coach, ist der entscheidende Baustein für diesen Erfolg. Freeletics GmbH ist es gelungen, ein hervorragendes digitales Kundenerlebnis in diesem wichtigen Bereich zu schaffen, über die Zeit weiterzuentwickeln und damit in einem Markt, in dem sich auch große Player wie Apple oder Nike bewegen, nachhaltig erfolgreich zu sein.
Mehr Informationen
DIGITALE PROZESSE & ORGANISATION
Universitätsmedizin Essen
Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist aus gesellschaftlicher und volkswirtschaftlicher Hinsicht ein «Muss». Digitalisierung des Gesundheitswesens kann einen Beitrag zur Vermeidung von Behandlungsfehlern, zur Senkung der Kosten und zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Ärzten, Pflegern und Patienten leisten. In der Vergangenheit haben sich viele Projekte zur Digitalisierung des Gesundheitswesens als extrem schwierig erwiesen. Das Projekt Smart Hospital der Universitätsmedizin stellt einen erfolgsversprechenden Ansatz zur Digitalisierung der insgesamt 32 Kliniken dar.
Mehr Informationen
DIGITALE TRANSFORMATION MITTELSTAND
Beumer Group GmbH & Co. KG
Die Beumer Group GmbH & Co. KG stellt eindrucksvoll dar, wie ein sich in Familienbesitz befindliches Unternehmen der Herausforderung «Digitalisierung» durch vielfältige Anstrengungen stellt. Sie kombinieren die Gründung von Start-ups an guten Universitätsstandorten mit zahlreichen internen Transformations-Aktivitäten. Die Beumer Group zeigt damit zweierlei: erstens, dass die Digitalisierung neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnet, welche nicht im Stammunternehmen realisiert, sondern mit Blick auf Wertgenerierung proaktiv durch neue Unternehmensgründungen erreicht werden. Und zweitens, wie schwierig und langwierig eine digitale Transformation im Mittelstand ist.
Mehr Informationen
DIGITALE PRODUKTE & DIENSTLEISTUNGEN
BIT Technology Solutions GmbH
Die BIT Technology Solutions GmbH beschäftigt sich mit einem Gebiet der künstlichen Erzeugung von Trainings- und Testdaten, welches bei dem ständig wachsenden Einsatz künstlicher Intelligenz von steigender Bedeutung ist. Die BIT Technology Solutions GmbH liefert all diese Daten, anhand derer KI-Funktionen im Bereich Mobilität sicherer werden sollen. Insbesondere gefährliche Situationen lassen sich in realen Umgebungen kaum oder gar nicht nachstellen. Mithilfe von BIT Solutions können Milliarden an Kombinationsmöglichkeiten automatisiert nachgestellt werden, ohne dass jemand zu Schaden kommt. Die verschiedenen Daten der Sensoren sind dabei nicht alle künstlich erzeugt. Sie basieren auf frei verfügbaren Realdaten wie Kartenmaterial, Fahrversuchen, Kunden- und Flottendaten.
Mehr Informationen

Impressionen 2020

RÜCKBLICK

DIGITAL CHAMPIONS AWARD 2019

Auf der DIGITAL X 2019 wurden die Gewinner des Digital Champions Award live in Köln ausgezeichnet. Der Preis prämiert die bedeutendsten Digitalprojekte und hebt Innovation im Mittelstand hervor. Er basiert auf einer gemeinsamen Initiative von WirtschaftsWoche und Telekom. 128 Unternehmen aus ganz Deutschland haben im Jahr 2019 ihre Ideen eingereicht.

ZUM RÜCKBLICK