Michael Heyer und Christopher Kulla: Apple Financial Services & Telekom Deutschland

Michael Heyer und Christopher Kulla: Apple Financial Services & Telekom Deutschland

Personen im Video

  • Michael Heyer
  • Christopher Kulla

Das perfekte Zusammenspiel zwischen iPhone und iPad ist bereits ein fester Bestandteil im Arbeitsalltag vieler unserer Kund:innen. Basierend auf diesen positiven Erfahrungen entscheiden sich immer mehr Unternehmen für das MacBook als Businessnotebook. Gestützt wird dieser Trend durch aktuelle Marktzahlen die besagen, dass gerade in Deutschland die IT Ausgaben in den vergangenen Jahren konstant um 7% pro Jahr gewachsen sind.

Michael Heyer (DLL) und Christopher Kulla (Telekom Deutschland) diskutieren im Rahmen der DigitalX die Frage, ob der Erwerb von Telefonen und Notebooks, der Unterhalt, die Verwaltung und die Entsorgung zu den Kernaktivitäten eines Unternehmens gehören sollten. In Ihrem Vortrag erläutern beide, wie Apple Financial Services und die Telekom Deutschland mit einem modernen Device-Life-Cycle-Management genau diese Herausforderungen lösen. Mit dem Device-Life-Cycle-Management ist es möglich allen Mitarbeitern eines Unternehmens Zugang zu den modernsten Apple-Geräten und eine Infrastruktur die nicht älter als 24 Monate ist zu bieten und das kostengünstiger als derzeitig genutzte In-House Lösungen.

SIZ Service GmbH: Zukunftssichere Festnetzlösung