Und es hat Zoom gemacht: Schneller tun als wir denken können - ein motivierendes Video mit Leila Summa

Personen im Video

  • Leila Summa

Digitale Themen sind Leila Summas Metier: Bei der DIGITAL X DIGITAL EDITION begrüßt Moderatorin Jennifer Arnolds die Digitalexpertin und Online-Pionierin zum Gespräch. Bereits mit ihrem Buch „33 Werkzeuge für die digitale Welt“ zeigte Summa, wie jeder die Methoden der Tech-Giganten Google, Amazon oder Facebook für seinen Erfolg anwenden kann. Jetzt ist sie sich sicher, dass es nach der Pandemie kein Zurück zur Normalität mehr geben wird. „Wir haben nur noch eine Option: nach vorne, ins neue Normal“, leitet Leila Summa ihren Video-Vortrag ein. Darin stellt sie fünf Erkenntnisse zugunsten einer digitalen Normalität vor.

Die Corona-Krise belastet fast jeden, doch auch sie hat ihre positive Seite. Innerhalb kurzer Zeit haben Unternehmen in der Digitalisierung einen Sprung gemacht, den sie selbst nie für möglich gehalten haben. Nun gehe es um die Frage, wie wir diese Geschwindigkeit beibehalten, so Summa.

Dazu gibt sie Führungskräften neue Impulse, für deren Umsetzung jetzt genau die richtige Zeit sei. Zum einen brauche es mehr Iteration statt Perfektion. Auch Tech-Giganten würden immer lieber klein beginnen, mit etwas nicht Perfektem. Im Video erklärt Leila Summa zudem, weshalb es wichtig sei, Improvisationsfähigkeiten zu verbessern, Empathie als Führungstool zu nutzen und ein hybrides Mindset zu entwickeln. Essentiell sei unterm Strich, jetzt Verantwortung zu übernehmen für die Digitalisierung der Zukunft des Unternehmens.

Im Anschluss beantwortet Summa noch Fragen der Zuschauer, die während ihres Vortrags im Chat gestellt wurden.

CUP Laboratorien: Familienfreundlich arbeiten im Labor

HIGHLIGHTS DIGITAL X 2021