Lea-Sophie Cramer: "Leadership in challenging times - Meine 7 Learnings aus 7 Jahren AMORELIE über Führung und Veränderung" bei der DIGITAL X DIGITAL EDITION

Lea-Sophie Cramer: "Leadership in challenging times - Meine 7 Learnings aus 7 Jahren AMORELIE über Führung und Veränderung" bei der DIGITAL X DIGITAL EDITION

Personen im Video

  • Lea-Sophie Cramer

Schon früh in ihrer Karriere kürte das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ die Gründerin Lea-Sophie Cramer zu einer der führenden Jung-Unternehmerinnen in Europa. Bei der DIGITAL X DIGITAL EDITION verrät Lea-Sophie Cramer im Video Insights der Marke Amorelie und über ihre sieben Learnings über Führung und Veränderung. All jenen, die gerne ein Start-up gründen möchten und nur noch keinen zündenden Einfall haben, macht Cramer Mut: „Ideen gibt’s wie Sand am Meer. Und gerade in Krisen-Zeiten sieht man, was einem in dieser Welt stört, was man vermisst und wo man denkt: Das müsste doch eigentlich besser laufen.“ Viel schwieriger als eine Idee zu finden, sei hingegen ihre eigentliche Umsetzung.

Dazu gibt Cramer Beispiele, mit welchen Entscheidungen sie Amorelie erfolgreich gemacht hat. Als Praxistipp rät sie Gründern, sich zu fragen, warum sie ihre Idee umsetzen wollen. Einen besonders hohen Stellenwert rechnet sie dem Faktor New Work zu: „Man braucht eine innovative Arbeitskultur und ein innovatives Arbeitsumfeld“, ist sie sich sicher. In dem Zusammenhang verdeutlicht sie, dass Unternehmen mit diversen Management-Teams höhere Umsätze generieren. Wichtig sei zudem, die Wünsche des Kunden zu verstehen. Last but not least sollten Unternehmer bereit sein, ihr eigenes Geschäftsmodell neu zu überdenken, es an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und harte Entscheidungen ohne Rücksicht auf ihr eigenes Ego zu treffen.

Hier alle sieben Learnings aus dem Video von Lea-Sophie Cramer über Führung und Veränderung in der Übersicht:

  1. Suche und erkenne Ideen.
  2. Setze deine Idee richtig um.
  3. Beantworte das "Warum" hinter deiner Idee.
  4. Sorge für eine innovative Arbeitskultur und ein innovatives Arbeitsumfeld.
  5. Finde heraus, wo dein Kunde steht.
  6. Kannibalisiere dich, bevor andere es tun.
  7. Sei dir bewusst, dass der leichtere meist nicht der erfolgreichere Weg ist

St. Augustinus Gruppe: Sichere Kommunikation über Messenger-App