Speaker

Tim Berners-Lee

Erfinder von HTML und Begründer des World Wide Web
INFO
Veranstaltung
Digital X 2020
Veranstaltung
DIGITAL X DIGITAL EDITION
Veranstaltung
DIGITAL X - DIGITAL EDITION
Sir Tim Berners-Lee erfand 1989 das World Wide Web als Software-Ingenieur am CERN, dem Labor für Teilchenphysik in der Nähe von Genf. In Zusammenarbeit mit Labors auf der ganzen Welt erkannte er das Potenzial von Millionen von Computern, welche über das Internet miteinander verbunden sind, und die Notwendigkeit eines daraus entstehenden Netzwerkes. Im Oktober 1990 hatte er die drei grundlegenden Technologien spezifiziert, die die Grundlage des heutigen Web bilden: HTML, URL und HTTP. Er entwickelte auch den ersten Webseiten-Editor/Browser und den ersten Webserver. Im April 1993 gab das CERN bekannt, dass die World Wide Web-Technologie für jedermann lizenzgebührenfrei verfügbar sein wird.

Seitdem hat das Web die Welt verändert und ist wohl das mächtigste Kommunikationsmedium, das die Welt jemals gekannt hat. Das Web hat die Art und Weise, wie wir lehren und lernen, kaufen und verkaufen, informieren und informiert werden, zustimmen und nicht zustimmen, teilen und zusammenarbeiten, uns treffen und Probleme angehen, grundlegend verändert. Angefangen von den Möglichkeiten wie wir Essen auf unseren Tisch bekommen bis hin zur Heilung von Krankheiten.
Teilen: