DataGuard

Unternehmensbeschreibung

DataGuard ist ein Datenschutz- und Legal-Technology-Unternehmen mit Hauptsitz in München. Mehr als 1.000 Geschäftskunden vertrauen unserer „Privacy-as-a-Service“ Lösung – einem Hybrid aus individueller Kundenberatung und Nutzung unserer eigens entwickelten Software-as-a-Service-Plattform. Zu unseren Kunden zählen kleine und mittlere Unternehmen, internationale Großkonzerne, Parteien, Schulen, Sportvereine sowie kirchliche und öffentliche Institutionen.
Ein interdisziplinäres Team aus TÜV/DEKRA qualifizierten Datenschutzbeauftragten betreut unsere Geschäftskunden deutschland-, europa- und weltweit persönlich beim Thema Datenschutz und IT Security. Die individuelle Beratung unserer Kunden wird durch unsere Webplattform unterstützt. Sie digitalisiert und automatisiert Prozesse und verarbeitet Daten-Input u.a. mit Machine Learning.


Auftritt @ DIGITAL X 2019

DataGuard ist einer der führenden Anbieter von externen Datenschutzbeauftragten (DSB). Das Unternehmen setzt auf das Beste aus zwei Welten: Einerseits eine Datenschutzrechtliche Beratung durch hochqualifizierte DSBs, und andererseits eine eigens entwickelte Machine Learning Plattform, die repetitive manuelle Prozesse übernimmt. Diese Kombination sorgt dafür, dass Kunden von DataGuard Zeit, Geld und Nerven sparen.
Auf der DIGITAL X 2019 in Köln wird Gründer und Geschäftsführer Thomas Regier einen Vortrag halten während ein uniformierter Guard Besucher zum DataGuard Stand lotst. Interessierte können hier erfahren, welche Herausforderungen es im Datenschutz gibt und warum deren Lösung durch die Kombination aus Mensch und Maschine keinen großen Aufwand darstellen muss.
Teilen: